Aufbaumittel, Supplemente, Naturprodukte für Haut, Fell, Magen/Darm, Infektionen, gegen Giardien (Spartrix), u.v.m. gibt es bei Gaby Creswell von der Katzentheke

 

 

Tierkommunikation

Hier finden sich einige Tierkommunikatorinnen, die ich empfehlen kann und die uns auch schon viel geholfen haben. Alle der hier genannten Kommunikatorinnen arbeiten auch mittels Foto des Tieres. Bitte auch immer daran denken, dass Tierkommunikation auch Arbeit bedeutet und sehr anstrengend sein kann. Oftmals muss die Tierkommunikatorin auch eine Art Psychologin sein, um Herrchen und Frauchen bei schweren Fällen psychisch zu unterstützen. Außer den hier aufgeführten Kommunikatorinnen, kann ich auch noch andere empfehlen. Dazu mich bitte einfach kontaktieren.

 

Sehr schön für Gespräche mittels Foto: Christiane Deck, Tierkommunikation im Allgäu:
 
Perfekt für Simultan-Übersetzungen am "lebenden" Tier, also live, z.B., wenn ein Umzug bevorsteht: Iljana Planke, Potsdam, bzw. Berlin:
 
Der Bundesverband für Tierkommunikation
 

Der btvk (Bundesverband für Tierkommunikation) hat eine extra Seite, wenn es um vermisste Tiere geht, denn viele Tierkommunikator/innen lehnen hierbei eine Kommunikation ab. Hier findet man ein Team, welches einem bei der Tierkommunikation hilft, wenn ein Liebling verschwunden ist.

Bundesverband für Tierkommunikation - Vermisste Tiere
https://bvtk.eu/vermisste-tiere/

Noch mehr hilfreiche Seiten:

Gabriele Zuske, Tierpsychologie, Tierhomöopathie, Bachblüten; Beratung per Telefon und Email und auch Sofort-Hilfe per Skype, in Berlin und Brandenburg Hausbesuche
http://www.tierpsychologe-online.de/

 

Birga Dexel, Verhaltenstherapeutische Beratungen bei Verhaltensauffälligkeiten von Katzen, Klickertraining uvm., Berlin

Claudia Bracke (Tierpflegerin und Tierpension) hat tolle Infos über Katzen-Findelkinder auf ihrer Webseite; Jeßnitz (Anhalt)
http://www.kleinetierpension.de

Bußgeldkatalog und Ratgeber zum Thema Tierschutz

Hier finden interessierte Bürgerinnen und Bürger einen transparenten Überblick über drohende Strafen sowie umfangreiche Ratgeberinhalte zu verschiedensten Tierschutzvergehen (z.B. Fische und bedrohte Fischarten, Reptilien, Säugetiere, Haustiere uvm.). Soweit nötig, wurden die einzelnen Bundesländer, Städte und Kommunen einzeln aufgeschlüsselt:
https://tierschutz.bussgeldkatalog.org

Haustierhaltung - Was ist erlaubt und was verboten

Der Artikel auf http://ratgeber.immowelt.de/a/haustierhaltung-was-erlaubt-und-was-verboten-ist.html befasst sich mit den Rechten des Mieters bei der Haustierhaltung in der Wohnung. Die Leser finden dort ausführliche Informationen, welche Tiere in der Wohnung erlaubt sind, wann eine Erlaubnis vom Vermieter einzuholen ist und wann der Vermieter das Recht hat Haustiere in den Wohnräumen zu verbieten.


Die Zeichnungen auf dieser Seite stammen von
Anita:
http://wolfanita.deviantart.com
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.